Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Das Counting Edge Blackjack-System erfordert den Besitz einer exakten Bankroll, bevor du das System in einem Casino anwenden kannst. Unsere Spielerfahrung hat uns gelehrt, dass ein bestimmter Anfangsbetrag nötig ist, um dir die besten Chancen im Blackjack zu verschaffen.

Bist du bereit Blackjack um echtes Geld zu spielen? Besuche Spin Palace Casino noch heute oder lies die Spin Palace Casino Bewertungen. Freue dich auf einen netten Casino-Bonus bei einem der sichersten Online-Casinos. Das funktioniert auch auf deinem Smartphone.

Bevor wir zur Größe deines Einsatzkapitals kommen, lass uns kurz darüber sprechen was eine Bankroll ist und wie sie eingesetzt werden sollte. Deine Bankroll ist das Geld, das du beim Blackjack einsetzt. Das Geld ist einzig und allein dafür reserviert, Blackjack zu spielen. Es wird nicht für andere Zwecke verwendet.

Die Bankroll sollte nie enthalten:

  • Mietzahlungen/Hausabzahlungen.
  • Geld für Rechnungen.
  • Geld für Lebensmittel.
  • Geld für Arztrechnungen.
  • Alle anderen Geldmittel, die anderweitig gebraucht werden.

Wenn du keinen frei verfügbaren Geldbetrag im Monat für das Spielen von Blackjack zur Seite legen kannst, solltest du nicht spielen. So einfach ist das. Glücksspiel ist kein Zwang. Es ist ein Privileg für diejenigen, die es sich leisten können. Nimm NIEMALS Geld, das du für Ausgaben des täglichen Lebens brauchst um damit Blackjack zu spielen.

Es gibt eine alte Regel, an die sich kluge Spieler immer halten: ÄNGSTLICHES GELD GEWINNT NICHT.

Wenn du dich hinsetzt um Blackjack mit Geld zu spielen, das du Angst hast zu verlieren, wirst du verlieren. Und zwar deshalb, weil du nicht richtig denken kannst und nicht die richtigen Entscheidungen triffst, wenn du Angst hast zu verlieren. Du wirst übervorsichtig und konservativ.

Eines der besten Zitate, die wir jemals gehört haben stammt von einem alten Blackjack-Spieler namens Bud, der gefragt wurde, wie man mit Blackjack seinen Lebensunterhalt verdienen kann. Mit einem Augenzwinkern antwortete er: „Du musst Geld hassen.“

Zuerst haben wir Buds Kommentar nicht verstanden. Geld hassen? Geld verdienen ist doch der Grund warum man Blackjack spielt! Bud war ein professioneller Blackjackspieler, wir wussten also, dass er irgendwie Recht haben musste. Er erklärte es uns so:

„Als ich in Las Vegas mit ein paar anderen Kerlen zusammen lebte und wir alle unseren Lebensunterhalt mit Blackjack verdienten, betraten wir jeden Tag mit dem Ziel 100$ täglich zu machen, das Casino. Der Grund warum so viele Leute es im professionellen Blackjack nicht schaffen ist, weil sie gierig sind. Sie würden sich niemals mit 100$ zufrieden geben. Sie müssen 200 $ gewinnen. Wenn sie 200 gewinnen, wollen sie 400 gewinnen. Sie lieben das Geld zu sehr, als dass sie professionelle Spieler sein könnten.“

Buds Worte machten Sinn und deswegen teilen wir sie mit dir in unserem Counting Edge Blackjack-System. Wenn du zu gierig bist, wirst im Blackjack niemals Erfolg haben.

Die Startbankroll

Um das Counting Edge  System spielen zu können, benötigst du das 50fache des Mindesteinsatzes am Blackjacktisch. Wir empfehlen mit dem Spielen am Tisch mit dem niedrigsten Einsatzminimum in deinem Casino beginnen. In den meisten Casinos sind das 5$. Deine Bankroll sollte deshalb 250$ (5$x50) betragen, um Blackjack nach unserem System zu spielen.

Der Grund dafür ist sehr einfach. Blackjack ist ein Spiel, das Schwankungen unterworfen ist. Das Deck ändert sich im Verlauf der Blackjack-Sitzung einige Male. Du musst genügend Geldmittel haben, um Blackjack spielen zu können, bis das Deck vorteilhaft wird. Sobald das der Fall ist, hast du die Chance auf einen reellen Gewinn. Wenn du dich mit unzureichenden Einsatzmitteln an den Blackjacktisch setzt, kannst du schon pleite sein, bevor du überhaupt die Chance hattest zu gewinnen.

Von allen Fehlern, die Blackjack-Anfänger machen ist eine unzureichend große Bankroll einer der Schlimmsten. Sie setzen sich mit 50$ an den Tisch und beginnen zu spielen und verlassen danach das Geschehen mit dem Gedanken, einfach nur Pech gehabt zu haben. Zehn Hände in Folge zu verlieren kommt sehr selten vor, aber es passiert. Man kann auch zehn Hände in Folge gewinnen, das wird der Spieler mit den 50$ aber nie erfahren, denn er ist schon vorher aus dem Spiel geflogen.

Diese wichtige Regel sollte man sich merken: Solange du deine Bankroll hast, bist du im Spiel. Schütze deine Bankroll um jeden Preis. Bewahre sie getrennt von deinem anderen Geld auf und lege deine Gewinne nach jeder Blackjack-Sitzung dazu. Ein Ziel des Counting Edge  Blackjack-Systems ist es dir zu zeigen, wie man seine Bankroll im Laufe der Zeit mit den eigenen Gewinnen aufbaut. Wenn du das schaffst, bist du in einer sehr guten Position. Denn dann spielst du jede Blackjack-Sitzung mit dem Geld des Hauses. Dann kannst du deine ursprüngliche Bankroll auszahlen und für andere Zwecke verwenden.

Jeder erfolgreiche Blackjackspieler weiß, wie wichtig eine gesunde Bankroll ist und dass man sie wie einen Investmentfond behandelt. Denke an deine Bankroll in gleicher Weise.

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter message.
Visit CasinoMAX

Get
$1,500!

150% up to $1,500 Free
Click Here
*Also claim 20 Free Spins!
close-link